Sonntag, 29. Juni 2014

Arbeitsunfall kam in die Quere....

Hey meine Lieben,

auf meinem letzten Post dachte ich, ich werde am nächsten Tag die Nailsticker mit Gelnägeln versuchen. So wars auch bis dato geplant...

Am Mittwoch um etwa 9 Uhr hatte ich leider einen Arbeitsunfall... ich nähte mit der Nähmaschine und bin irgendwie zwischen Nadel und Platte geraten. Kurz gesagt ich habe mir direkt von oben in den Daumennagel genäht, einige Male, bis die Nadel abgebrochen ist. Ich bin ja guter letzt noch im abgebrochenen Kolben gesteckt und musste mich erstmal befreien.

Der Schmerz war sofort da und das Blut floss heraus. Ich dachte erst, die Nadel ist nur durch und wieder raus... falsch gedacht. Im Krankenhaus hatte man Röntgenaufnahmen gemacht und stellte sich gleich heraus, die abgebrochene Nadel steckt im Fin ger drin :O
Trotz Betäubungsspritze tat das rausziehen so dermaßen weh... (bei wirken Narkosen und Betäubungsmittel  nicht sonderlich, man muss immer nachspritzen).

Zum Glück war der Gelnagel noch da, sonst wär die Nadel wohl komplett durch und evtl. auch durch den Knochen x.x

Seit Mittwoch bin ich nun krank geschrieben, morgen gehts zur Kontrolle zum Unfallarzt.




Glg Nati

1 Kommentar:

  1. Oh mein Gott du arme :( hoffe das ist inzwischen besser geworden

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir doch einen netten Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...