Mittwoch, 10. April 2013

got2b Strandnixe Salzspray + Aufhellungsspray [ENTpfehlung]

 Hallo zusammen,

vor 3 Wochen habe ich im DM bei den Stylingprodukten neue got2be Produkte entdecken können und gleich zum Probieren mitgenommen. Vielleicht habe ich mich zu sehr von der schönen Verpackung blenden lassen! Ich muß euch gleich eins Vorweg sagen, absoluter Griff ins Klo!!!




Das Salzspray kostet 4,95€ hat einen angenehmen Duft, aber wirklich nötig ist es wirklich nicht, ich bekomme auch nur mit Wasser solche Wellen in mein Haar. Weil ich neugierig bin, habe ich an einer Haarsträhne probiert, ob da wirklich Salz drin ist und ja, es war sehr salzig... 


Salz trocknet Haare aus!!!

 Ich habe das Spray den ganzen Tag in meinen Haaren getragen und Abends bin ich mit meiner Bürste nicht mehr durch gekommen und meine Haare fühlten sich ziemlich Kraus an. Sie verfilzten sogar leicht und es bildeten sich Knötchen -.-

Die Verpackung ist wirklich hübsch und hat genau wie bei got2be Schmusekatze einen süßen Anhänger dran, hier ganz im Beach-Look gehalten. Aber es bringt mir nichts, wenn der Inhalt nicht sonderlich gut ist!


Hier also eine ENTfehlung!!!



Kommen wir zu dem Aufhellungsspray:


Auch dieses kostet stolze 4,95€ und ist sein Geld nicht wert (lest weiter unten). Ich helle meine Haare schon länger mit Aufhellungssprays auf, dazu habe ich ja auch schon mal einen Sprayblond Vergleich geschrieben. Die Verpackung sieht auch hier wieder sehr hübsch und überzeugend aus!!! 



 Hier könnt ihr die Farbtabelle sehen, mit eurer Ausgangsfarbe und die Farbe nach der Anwendung mit diesem Spray.



Die Anwendung erfolgt genauso wie bei anderen Aufhellungssprays, man sprüht sparsam auf einzelne Haarpartien oder auf das Gesamthaar und durch Föhnhitze wird das Spray aktiviert und hellt somit die Haare auf. Der Geruch ist ganz ok, aber nach dem Ersten aufsprühen bemerkte ich ein komisches "knistern", hört sich blöd an aber das Geräusch war da, so als ob Säure sich irgendwo durchfrisst oO!!!
Das gab mir natürlich zu denken und ich schaute genau hin, auf der linken Seite, wo das Spray also etwas länger schon drauf war, gab es eine Art "Reaktion" meine Haare sahen sehr trocken und kaputt aus, außerdem wurde die Haarpartie ganz heiss und das Spray brannte regelrecht auf der Kopfhaut. Ich habe das Teufelszeug keine Sekunde länger auf meinen Haaren gelassen und es sofort ausgespült, aus Angst, meine Haare seien kaputt habe ich eine Haarkur über 3 Stunden einwirken lassen, um evtl. Schaden zu vermeiden. Ein bisschen haben meine Haare darunter leiden müssen und es ist ein wenig Haarbruch entstanden!

Absolute ENTpfehlung!!!

Ich habe all die Jahre noch nie ein Problem mit Aufhellungssprays gehabt, keine Ahnung was in diesem hier drin ist, aber es schadet auf jeden Fall den Haaren und der Kopfhaut. Ist ja sicherlich nicht normal, dass das so Knistert und brennt. 

Ich hatte echt Angst, dass meine Haare gleich Feuer fangen... und wie gesagt, sowas hab ich noch nie erlebt!!!


Das Spray landet auf jeden Fall im Müll... 


Habt ihr schon beide Sprays benutzt und die selbe Erfahrung gemacht???





Glg Nati

Kommentare:

  1. Gut das ich deinen tollen Blog mit dem Artikel gefunden habe. Ich wollte mir die Aufhellung auch kaufen. Zum Glück habe ich es nicht gemacht.

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß nicht genau, ob das bei anderen auch so ist, aber mir ist sowas bei all den Blondsprays die ich schon benutzt habe noch nie passiert!!!

    AntwortenLöschen
  3. oh gott das hört sich ja wirklich schrecklich an!
    ich habe wirklich mitleid mit dir, ich habe es auch schon in der hand gehabt.... gut, dass ich deinen artikel noch gefunden habe.
    <3

    AntwortenLöschen
  4. Ich benutze keine Sprays dieser Art mehr, weil die meine Haare auch kaputt gemacht haben. Das was ich hatte, enthielt Wasserstoffperoxid und na ja...dann gingen die Haare halt kaputt -.-"
    Ich hoffe, der Schaden ist nicht allzu schlimm :(

    AntwortenLöschen
  5. ahhh danke für die warnung! wenns bitzelt oder brennt sollte man echt die finger davon lassen♥

    AntwortenLöschen
  6. Ich war ebenfalls total Neugierig auf die Produkte, aber zum Glück hast du mich gerade vor einem Fehlkauf bewahrt :)
    Dein Blog gefällt mir übrigens so gut, dass ich gleich mal Leserin geworden bin!

    Liebste Grüße,
    Madeline :*

    www.madelines-statement.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich war ja sogar schon Leserin.
      Da muss ich deinem Blog definitiv mehr Aufmerksamkeit schenken! :)

      Löschen
  7. Oh Gott, hilfe! Ich habe mir das Aufhellungspray gekauft, aber noch nicht benutzt und jetzt habe ich ja richtig Angst vor dem Zeug... :D Ich wollte es eigentlich in den Urlaub mitnehmen, vielleicht mache ich erst einen Test mit einer Strähne. Gut, dass ich deinen Bericht gelesen habe und mir nicht gleich alles auf den Kopf geklatscht habe. ;)

    AntwortenLöschen
  8. hey ich habe es jetzt probiert bei mir ist alles schick bin super zufrienden

    AntwortenLöschen
  9. also bei mir brennt's auch nich oder so, nur ich bin mit dem Ergebnis niczufrieden

    AntwortenLöschen
  10. Also ich finde das Spray klasse! Hat die Haare nach ein paar wenigen Anwendungen entsprechend aufgehellt. Habe nur Komplimente dafür bekommen. Ich kann's weiterempfehlen ;)

    AntwortenLöschen
  11. Salz-Spray ist für den typischen Look aus den 80er gut. Dadurch ist es fast unmöglich richtige und natürliche Locken zu bekommen. Normalerweise benutzt man das Spray um sich anschließend die Haare mit einem Diffuser zu föhnen und sie zu toupieren.

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir doch einen netten Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...