Donnerstag, 12. April 2012

Kleid entwerfen und nähen

Hey meine Lieben,

heute habe ich etwas ganz anderes für euch, als sonst und zwar geht es darum, daß ich eure Hilfe und Meinungen benötige.
Am 9. Mai wird hier im ortseigenen Schloss eine Feier für die Kammersieger veranstaltet - ratet mal, ja, ich bin auch eine der Kammersiegerinnen :) und werde eine Urkunde überreicht bekommen. Ich weiss nicht genau, ob die Presse auch da sein wird.

Ich möchte mir gerne ein Kleid für diesen Anlass schneidern, es kommt sicherlich doof, als Maßschneiderin etwas gekauftes zu tragen.

Ich habe Bilder zu dem Stoff und den Schnitten gemacht:

 Das hier soll der Grundstoff für dieses Kleid werden.



Der Stoff ist 100% Seide und hat einen creme-beigen Grundton mit pinkem, magenta-farbenen und dunkel-braunen Muster.

Meine Inspirationen:


Grundschnitt



 Ich habe vor, das Kleid aus den 3 Inspirations-Bildern zusammen zu stellen und zwar vom oberen Bild (rosa Kleid) werde ich den Grundschnitt nehmen und ich hätte außerdem gerne den hinteren langen Rockteil von dem letzten Bild (rotes Kleid).
-> Vorne Kurz, Hinten Lang :)
Was meint ihr, soll ich normale Träger oder lieber ein Neckholder machen?

Den Stoff in der mitte, sprich das in der Taille möchte ich nicht bis zur Hüfte runter gesetzt haben, sondern nur unter der Brust. Ich habe einen dunkel-braunen Spitzen Stoff, den ich dafür wahrscheinlich verwenden werde.

Als Highlight hatte ich mir vorgestellt, magenta-farbenen Chiffon unter den Rockteil zu machen, der unter dem Saum sichtbar ist. Ich weiss nicht, ob es zu bunt wäre, auch dunkel-braunen Chiffon zusätzlich mit ein zubauen. Also man kann sich das wie ein Lagenlook vorstellen. Aber wenn ich dann den Chiffon benutze, wird der dunkel-braune Spitzenstoff wohl kaum dazu passen und ich werd dann wohl oder über das Teil unter der Brust auch aus Chiffon arbeiten müssen.

Was meint ihr? Habt ihr eventuell Verbesserungsvorschläge oder andere Ideen? Ich bin echt um jeden Rat dankbar :)


Glg Nati

Kommentare:

  1. Also wenn du durch "vorne kurz, hinten lang" einen Eyecatcher schaffen willst, dann würde ich lieber normale Träger nehmen und auch nicht zu sehr raffen...

    Da ich auch ab und zu nähe bin ich super-gespannt auf das Kleid und nehm dich gleich mal bei Bloglovin auf ;-)

    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hey~
    Ich hab nicht ganz nachvollziehen können, was du mit dem Spitzenstoff machen willst...Kannst du das aufzeichnen oder so?
    Ich denke nicht, dass es zu bunt wird, wenn du sowohl magentafarbenen als auch braunen Chiffon verwendest. Die Farben sind ja immerhin im Grundstoff schon drin. Und wenn ich es richtig verstanden hab, soll der Chiffon je eher eine Art Unterrock bilden, der so ein bisschen vorguckt, oder?
    Ich würde die Träger so ähnlich wie beim zweiten Kleid machen, da ich zu dem Stil etwas breitere Träger hübscher finde. Nur mit normaler Schulternaht (die im Bild sieht irgendwie komisch aus).
    Kann ich dich bei Nähproblemen mal ansprechen? :D

    AntwortenLöschen
  3. Kennst du den TAG Lidschatten 1 x 1??? Ich hab dich mit den Farben rosa und weiß getaggt. Viel Spaß!

    http://elkesbeautycorner.blogspot.de/2012/04/tag-lidschatten-1-x-1.html

    LG Elke

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir doch einen netten Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...