Mittwoch, 16. November 2011

Teebaumöl Kur-Shampoo

Hey ihr Lieben,
ich möchte euch gerne das Kur-Shampoo mit Australischem Teebaumöl von Swiss-o-Par vorstellen.

Preis: knapp 3€
Inhalt: 250ml
Kaufort: dm
Haltbarkeit: 12 Monate




Da meine Kopfhaut zur Zeit ziemlich irritiert ist von diesem kalten Wetter und meine Haare ziemlich strapaziert sind, habe ich ein Shampoo für meine Situation gesucht.
Im Regal fand ich dann das Kur-Shampoo mit Teebaumöl. Ich kenne Teebaumöl auch schon als Beauty-Allround Talent, da dachte ich mir, da wird das Shampoo nicht falsch sein.

Die wertvollen Wirkstoffe reinen Teebaumöles fördern die Durchblutung der Kopfhaut. Die Tätigkeit der Talgdrüsen wird reguliert und die Fettabsonderung und Schuppenbildung spürbar gemindert. Das Teebaumöl pflegt Haar und Kopfhaut mit natürlichen Pflanzenextrakten und schützt sie gleichzeitig vor schädlichen Umwelteinflüssen.

Anwendung:
Haar mit Kurshampoo einschäumen, durchwaschen und ausspülen. Bei der Nachwäsche das Shampoo 3 Minuten auf dem Haar lassen, um die Wirkung des Teebaumöles zu verstärken. Ausreichend für 25-30 Haarwäschen.


Ich finde, nach der Wäsche mit diesem Shampoo, kribbelt die ganze Kopfhaut und durch das Teebaumöl hat man ein sehr frisches Gefühl auf dem Kopf. Der Geruch ist natürlich Gewohnheitssache, aber danach benutze ich immer eine Spülung, sonst kommt man kaum durch das Haar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasst mir doch einen netten Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...